ja

The Quest to Lava Mountain

The Quest to Lava Mountain ist ein Adventure mit Rollenspielelementen in Form eines webbasierten 3D-Browsergames. Die namenlose Welt in The Quest to Lava Mountain ist in einem bunten Fantasysetting gestaltet und besteht aus einem kleinen Dorf mit mehreren umliegenden Gebieten. Das Dorf wurde von einer unbekannten Krankheit durch einen verschmutzten Fluss sowie mysteriöse Vorgänge durch Insekten heimgesucht, welche die SpielerInnen in ihrer Rolle als Auserwählte nun besiegen sollen.

Playnormous

Bei Playnormous handelt es sich um eine Spielplattform, welche mit insgesamt sieben Minigames auf die Förderung von gesunder Ernährung und körperlicher Aktivität abzielt. Zielgruppe der Spielplattform sind Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Eingebettet in einen Gesamthandlungsrahmen navigieren die SpielerInnen "freundliche" Monster durch interaktive und miteinander verbundene Stories und Minigames. Hierzu zählen:

Re-Mission

Re-Mission ist ein 3-D-Shooter für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche: die jungen PatientInnen schlüpfen in die Rolle des schwerbewaffneten Nanoroboter Roxxi und bekämpfen mit verschiedenen Medikamenten die Krebszellen. Über insgesamt 20 Missionen muss der Spieler/die Spielerin in den Körper verschiedener Patienten eintauchen und das Fortschreiten der Krebserkrankungen und Zellveränderung verhindern. Beispiele für Missionen:

Fitter Critters

Bei Fitter Critters handelt es sich um ein casual game, in dem die SpielerInnen die Aufgabe haben, ihr Haustier (Critter) mit einer ausgewogenen gesunden Ernährung zu versorgen. Die nötigen Lebensmittel können die SpielerInnen sowohl im Supermarkt oder Restaurant kaufen als auch im eigenen Garten kostenlos ernten. Zusammengefasst zielt dieses Spiel auf die Förderung eines gesunden Ernährungsverhalten. Des Weiteren haben die sie die Möglichkeit, ihr eigenes Essen in der Küche zu kochen.

Smash Your Food

Das Spiel Smash Your Food zielt auf die Förderung eines gesunden Ernährungsverhaltens. Hierbei müssen die SpielerInnen einzuschätzen, wie viel(e) Zuckerwürfel, Salz und Öl bspw. in einem Stück Pizza oder einem Hamburger enthalten sind. Auf diese Weise erhalten die SpielerInnen Informationen über die Zusammensetzung einzelner Lebensmittel.  

Honoloko

Honoloko ist ein Spiel, das gezielt das Umweltbewusstsein der SpielerInnen schärfen und eine Veränderung ihres Umweltverhaltens fördern soll. Die SpielerInnen haben die Aufgabe, ihre zuvor ausgwählte Spielfigure durch das Beantworten von Fragen auf der Insel zu manövrieren. Dabei gilt: es gibt kein richtig oder falsch. Entscheidend ist, dass die SpielerInnen ihre Antworten so wählen, dass sie die Umwelt und die Gesundheit der Menschen auf der Insel Honoloko verbessern. Auf diese Weise lernen sie Neuartiges über die Themen Natur, Umwelt und Gesundheit.

Reach Out Central

Bei Reach Out Central (ROC) handelt es sich um ein Single-Player Game, bei dem der Spieler/die Spielerin im Einstiegsszenario in eine neue Stadt zieht. Dabei interagiert der Spieler/die Spielerin mit einer Reihe von Charakteren über verschiedene Plots, bei denen aus einer vorgegebenen Auswahl bestimmte Reaktionen/Antworten ausgewählt werden können. Jeder Plot entspricht einer eigenen Handlung, die bis zu 5 Charaktere umfasst. Jeder Plot führt zu Ergebnissen, die die Stimmung des Spielers oder die Bewertung von Freundschaften beeinflussen bzw.

Escape from Diab

Bei Escape from Diab handelt es sich es sich um ein Adventure, bei dem der Spieler/die Spielerin in die Rolle von Deejay, einem jungen sportlichen Teenager schlüpft und durch einen Unfall in die ferne Stadt Diab kommt. Die Stadt Diab wird vom despotische König Etes regiert, der seinen Einwohnern Bewegungsmöglichkeiten vorenthält und sie lediglich mit ungesunden Lebensmitteln versorgt. So sind die Einwohner von Diab übergewichtig und träge. Nach seinem Erwachen in Diab lernt Deejay eine Gruppe von Jugendlichen kennen, deren Anführerin die junge Delinda ist.

Subscribe to ja